Vereinsleben und Aktivitäten

23.12.2018 - Weihnachts-Turmtreff

Zum (mittlerweile traditionellen) Weihnachts-Turmtreff fanden sich fast alle aktiven Mitglieder des Fördervereins am Turm ein. Bei Glühwein, Punsch, Keksen und Würstchen wurde das hinter uns liegende Jahr reflektiert, einige Aktivitäten für 2019 geplant und zwei weihnachtliche Gedichte vorgetragen. Das "Highlight" war der Weihnachtsmann auf seinem Pferd, der Gaben an alle verteilte. Ob auch die Rute gezückt wurde, ist nicht überliefert... Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer, vor allem an Claudia und Heiko, die keine Mühen gescheut haben, um uns allen eine große Freude zu bereiten!

03.11.2018 - Museum "Windstärke 10"

Am 03.11.2018 trafen sich die aktiven Mitglieder vom Förderverein Dicke Berta, um Cuxhavens maritimes Museum "Windstärke 10" zu besuchen. Sehr eindrucksvoll wurde die Geschichte vom Fischfang sowie dessen Vermarktung und Verarbeitung in und um Cuxhaven vorgestellt. Beim anschließenden Rundgang durch das Museum kamen die Mitglieder der Schiffsbesatzung nahe, spürten die harte Arbeit und das Leben an Bord eines Schiffes. Eindrucksvolle Bilder und Geschichten bleiben uns in Erinnerung. Nach der Führung zeigte uns Peter, wie man richtig tolle Knoten bindet. Zum Abschluss gab es ein kleines Geschenk an alle Teilnehmer. Als Dankeschön überreichte Walter Zielke, 2. Vorsitzender des Fördervereins, ein schönes Foto vom Leuchtturm.

(Text und Bilder von Dieter W.)

18.-19.08.2018 - ILLW-Wochenende - die Funkamateure auf der Berta

Erneut machten die Funkamateure unseren Turm weltweit bekannt ... zum Beitrag hier

11.-12.08.2018 - Altenbrucher Hafenfest

Wie jedes Jahr nahm auch in 2018 unser Förderverein am Hafenfest teil. Wegen des stürmischen Wetters konnte unser Stand erst am Sonntag aufgebaut werden, doch die Besucher dachten ähnlich und erschienen am Samstag nur spärlich, dafür am Sonntag in Scharen. Der Turm war während des Hafenfests durchgehend geöffnet und wurde von vielen Gästen und Einheimischen besichtigt. Vielen Dank an alle Helfer!

05.08.2018 - Informationsreise zum alten Baljer Leuchtturm

Bei bestem Wetter trafen sich einige unserer aktiven Mitglieder, darunter überwiegend neue(re) Mitglieder, zum Besuch des alten Baljer Leuchtturms auf dem Watt des Hörner Außendeichs. Der Turm existiert seit 1904 und war bis 1980 in Betrieb. Nach viel Bürokratie und Renovierung ist er seit 2012 für Besucher geöffnet. Da der Turm im Natur- und Vogelschutzgebiet steht, kann er nur im Juli und August besichtigt werden.

 

Im Rahmen einer Turmführung wurden unter fachkundiger Leitung die baulichen und technischen Eigenschaften erläutert, und mit der "Dicken Berta" verglichen. Sehr informativ sind u. a. die Exponate der historischen Lichtquellen und der Schaukasten über die Funktion der Leit- und Quermarkenfeuer.

 

Bei Kaffee und Kuchen mit zwei der ehrenamtlichen Mitglieder des Baljer Turms wurden die Eindrücke vertieft.

02.06.2018 - 120-Jahr-Feier

Im November 2017 wurde unser Turm stolze 120 Jahre alt. Das musste gefeiert werden, und natürlich nicht im November! Nach Eröffnung durch den 2. Vorsitzenden und Ansprachen von Stadt, Feuerwehr, Vereinen und Kirche, stimmte der Shanty-Chor ein zum gemütlichen Beisammensein.

 

Für das leibliche Wohl sorgte die Altenbrucher Feuerwehr, und den Platz für das Festzelt stellte der Seesportverein zur Verfügung. Der Altenbrucher Künstler Marco Altenhoff stellte den Jubiläums-Kunstdruck der Dicken Berta vor. Während der Feier konnte der Turm kostenlos besichtigt werden, das Angebot nahmen zahlreiche Gäste an.

 

Vielen Dank allen Helfern, Unterstützern und Besuchern, und nicht zuletzt Petrus für das trockene und nicht zu warme Wetter!

10.03.2018 - Jahreshauptversammlung 2018

Am 10. März 2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins Leuchtturm "Dicke Berta" e.V. Altenbruch statt. Das Protokoll steht hier als Download zur Verfügung.

 

Das Wichtigste in Kürze: Hans-Jürgen Umland wurde als 1. Vorsitzender wiedergewählt, ebenso wurde Iris Alten als Kassenwartin in ihrem Amt bestätigt. Zum Kassenprüfer wurden Reiner Heß und Gabi Droste bestellt.

 

Wir gratulieren allen Verantwortlichen zu dieser Wahl und wünschen ihnen eine erfolgreiche Arbeit.